Allergien spielen in unserem Zentrum eine besondere Rolle, betreffen sie doch häufig Haut- und Schleimhäute.
Umfangreich sind die Möglichkeiten der etablierten und modernen Allergie-Diagnostik (u. a. Haut- und Bluttests) bei Neurodermitis, Kontaktallergien, Heuschnupfen, Urticaria (Nesselfieber) und Asthma.
Auf dieser Grundlage entwickeln wir für jeden Patienten eine individuelle Therapie seiner Allergie unter Nutzung bewährter und neuer Behandlungsmethoden.
So haben sich z. B. für Patienten mit Heuschnupfen oder Asthma die Behandlungsmöglichkeiten mit der modernen Immuntherapie deutlich weiter verbessert. Immer mehr Patienten erleben mit einer personalisierten, auf den Einzelnen zugeschnittenen „Hyposensibilisierung” erhebliche Verbesserungen ihres Gesundheitszustandes.

Qualitätsmanagement - Weiterbildungseinrichtung für Hautärzte und Allergologen

Dr. med. Karin Schirmer | Doz. Dr. med. Berndt Schirmer