Mit Hilfe moderner Diagnosemethoden wie z. B. Dermatoskopie und Fotofinder können verdächtige Hautveränderungen sicherer und früher erkannt werden.
In unserem OP-Zentrum werden die notwendigen operativen Eingriffe durchgeführt. Falls erforderlich werden z. B. bei unklaren Hauterkrankungen tiefergehende Gewebeproben entnommen. Gutartige, aber störende Hautveränderungen können operativ entfernt werden.
Siehe auch Lasermedizin.

Qualitätsmanagement - Weiterbildungseinrichtung für Hautärzte und Allergologen

Dr. med. Karin Schirmer | Doz. Dr. med. Berndt Schirmer